Repertoire

Der tote Mann Theaterspiel von Hans Sachs (1494 – 1576)
Eine Frau schwört ihrem Mann Liebe, und die bis über seinen Tod hinaus. Der Mann will das prüfen und stellt sich tot, um zu erfahren ob er dem trauen kann.
Wenn Sie uns besuchen, erfahren Sie wie es ausgeht.

Der alte Kaufmann und die kuppelnde Schwiegermutter Theaterspiel von Hans Sachs (1494 – 1576)
Ein älterer Kaufmann und eine jungen Ehefrau, da ist Gefahr im Verzug. Besonders, wenn die Mutter der jungen Frau, besagte Schwiegermutter, ihrer Tochter mit ihrem ganzen Erfahrungsschatz und unglaublicher Unverfrorenheit hilft, dass der Buhle es sich im Haus gemütlich machen kann. Wenn Sie so etwas nicht aus eigener Erfahrung kennen, hier können Sie es erleben.

Hans Sachs „Der Bauer mit dem Plerr“
„Was ist das Plerr? – O sag es mir.“ „Bei meinem Eide sag ich`s dir, dass selbst kein Doktor uns kann sagen, was für ein Leiden uns tut plagen.“

Hans Sachs, „Der fahrende Schüler im Paradeis“
Es ist schon so von alters her – Landsbescheißern rennt das Volk gern hinterher.

Anonymus, „Vom Furz“
“Ich bitt´ Euch alle, Mann und Weib, also kurz: Rennt nicht zum Gericht wegen jedem Furz“. Die zieh`n heraus euch jeden Taler…“

Die Tischgespräche der Katharina Luther, geborene von Bora
Zupackend und streitbar: Luthers „Herr Käthe“
Adlige und Nonne – Gärtnerin, Brauerin, Köchin und Finanzvorstand im Hause Luther

Individuelle Gestaltung von Feiern
nach Absprache.

Nutzen Sie unsere Kontaktseite, um Ihre Fragen an uns zu richten.

Wir wünschen viel Vergnügen!